Modul A Produkte/Vertrieb  print [
Veranstalter: 

Fund-Academy College, Zürich

 
Lehrgangspositionierung (Modul A): 

Die internationale Regulierungswelle hat unlängst auch den Schweizer Finanz- und Fondsplatz erreicht: keine Tätigkeit mehr ohne regulatorische Grundlagen sowie staatliche Bewilligungen resp. spezifisches Aufsichts- und Prüfregime. Das sich ändernde regulatorische Umfeld stellt viele Finanzdienstleister und deren Mitarbeiter vor grosse organisatorische Herausforderungen. Das bisherige, traditionelle Compliance-Verständnis einer begrenzten Compliance-Funktion, die vorrangig die Verantwortung für die Sicherstellung der gesetzgeberischen Vorgaben hat, weicht zunehmend dem Verständnis eines umfassenden, integrierten und systemischen Compliance-Management-Systems. Den einzelnen Mitarbeitern kommt ihm Rahmen dieses Compliance-Management-Systems immer grössere Verantwortung zu.. Ob Kollektivanlagen, einfache Finanzinstrumente  wie u.a. Beteiligungspapiere, Forderungspapiere, etc. oder komplexe Finanzinstrumente wie Strukturierte Produkte, Derivate  oder rückkaufsfähige Lebensversicherungen: Neben dem Produktwissen ist von zunehmender Bedeutung das Wissen und strikte Beachten von zahlreichen Verhaltensregeln - u.a. kundensegmentspezifische Angemessenheits- oder Eignungsprüfungen, Informations-, Dokumentations-, Erkundigungs- sowie Protokollierungs-, Aufklärungs- (und Warn-) pflichten etc.

 
Lehrgangskonzept: 

Die Compliance-Ausbildung bei Fund Academy ist modular aufgebaut. Während sich im Rahmen des vorliegenden Lehrgangskonzeptes «Finanzdienstleistungs-Compliance» das eine Modul A mit Fragen der Produkte- und Vertriebs-Compliance befasst und damit den Schutz der Finanzinstitute durch ausreichende Organisation und das Einhalten von Verhaltenspflichten in den Mittelpunkt stellt, bezieht sich ein weiteres Modul B spezifisch auf das Geldwäschereithema (Bekämpfung von Geldwäscherei). Das Produkte- und Vertriebs-Compliance-Modul dauert 7 Halbtage, das GwG-Compliance-Modul 6 Halbtage. Die Prüfung kann für jedes Fach einzeln absolviert werden.

 
Lerninhalte: 

Der Zertifikatslehrgang «Finanzdienstleistungs-Compliance» vermittelt wesentliche Rechtsgrundlagen sowie vertieftes Fach- und Verhaltenswissen (praktische Fallbeispiele), um den aktuellen und künftigen regulatorischen Anforderungen zu genügen und die Regel- und Gesetzeskonformität im Tagesgeschäft sicherzustellen. Auch in Zusammenhang mit neuen (in- und ausländischen) regulatorischen Initiativen gilt es, die Auswirkungen auf die Verhaltenspflichten der Finanzdienstleister am Point of Sale in der Schweiz zu beleuchten sowie die entsprechenden Massnahmen für das eigene Tagesgeschäft abzuleiten und umzusetzen. (betreffend Themenübersicht -> vgl. Detail-Lehrplan).

 
Lernziele: 

Das Lehrgangsmodul «Produkte-/Vertriebs-Compliance» erweitert die traditionelle (zumeist intern angebotene) Produkt- und Verkaufsschulung um rechtliches, regulatorisches und verhaltensspezifisches Wissen. Ziel ist, betriebsintern die Compliance-Risiken und -kosten zu senken, mithin die Arbeitsqualität zu verbessern und insgesamt das Verantwortungsbewusstseins eines jeden Mitarbeiters auf allen Stufen im Betrieb zu steigern. Im Mittelpunkt steht der Schutz der Finanzinstitute durch ausreichende Organisation, Kompetenz und das korrekte Einhalten von Verhaltenspflichten. Die Teilnehmenden ergänzen ihre praktischen Kenntnisse im Legal- und Compliance-Bereich mit einem umfassenden theoretischen Rahmen und entwickeln ihre analytischen Fähigkeiten bezüglich der Compliance-Prozesse weiter. Sie erwerben die erforderlichen Kompetenzen, um den zunehmenden Auflagen und dem hohen Änderungsrhythmus im Tagesgeschäft zu genügen und ein einwandfreies Management der Compliance-Risiken in ihrem Finanzinstitut zu unterstützen (betreffend inhaltliche Lernziele -> vgl. Detail-Lehrplan).

 
Lehrgangsleitung: 

Dr. Rainer Landert, Leiter Fund Academy AG, Zürich (Tel. 044 211 00 13)

 
Lehrgangs-
Zertifikat / Diplom: 

Absolventen dieses Lehrgangs (beide Module oder Module einzeln) erhalten zum Abschluss ein Lehrgangszertifikat (mit separatem Notenausweis); 100%ige Präsenz im jeweiligen Modul erforderlich

 
Kursort: 

PH, Europaalle, 8004 Zürich

 
Datum Zeit Dauer Ort Nr. Lehrgang Ausführliche Kursbeschreibung   Anmeldung
23.10.17 - 04.12.17 08h30 - 12h00 7 HT Pädagogische Hochschule Zürich, Lagerstrasse 2, 8001 Zürich
FDLC-D04
PDF
PDF
Zum Warenkorb hinzufuegen
INFO-CORNER

Save the date
Friends of Funds

29.8.2017 Zürich
5.9.2017 Genéve

Lehrgänge / Cours / Trainings

siehe Detailseiten


Documentation
Fund & Asset Management Officer Concept (4-Level-Program)

Legal / Compliance / Risk / Operations & Strategic Management Excellence for Fund & Asset Management Industry Professionals (engl.)


PDF   Fund & Asset Management Officer Portrait

FUND TRAINING CENTER
Fund Update Liechtenstein

20./21.11.2017 in Vaduz


PDF   Update FL